[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Inui Takashi
Beiträge: 112 | Zuletzt Online: 15.10.2018
Registriert am:
03.07.2018
Geschlecht
keine Angabe
    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 15.10.2018

      Ich sehe, dass wir endlich auf einer neuen Insel sind. Begeistert nehme ich Tashi hoch und gehe von Bord. Ich muss mich noch bei Holland bedanken und dann suche ich mir eine neue Mitfahrgelegenheit.

      -> Water Seven

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 20.09.2018

      Ich helfe wo ich kann und schüttle den Kopf beim Gespräch der Drei. Irgendwie sind alle kindisch. Murmle ich zu mir und sehe dann auf das Meer. Irgendwie interessant, was da abgeht. Ich habe ja mit meiner Vermutung Recht. Das Meer ist gewaltig.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 19.09.2018

      Ich ncike und schicke sofort Tashi unter Deck. Tashi kann noch nicht irgendwie standhaft bleiben. Ich gehe zu den Segeln und beginne diese mit Müh und Not ein zu holen.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 19.09.2018

      Tashi bellt fröhlich und schmiegt sich etwas in seine Hand. Ein Zeichen dafür, dass Tashi gar keine Angst vor ihn hat. Ich gehe zu Holland rüber und mustere meinen "Bruder". Du kannst wohl gut mit Tieren? Ich gehe auf die Knie und hole aus meiner Seitentasche einen Kauknochen raus. Ist nicht alles auf einmal. Mit diesen Worten lege ich Tashi den Knochen hin, der schon fröhlich dahin knabbert. Du kannst ruhig eine Rauchen, weder Tashi noch mir macht das etwas aus. Auch mit der etwas empfindlichen Nase, ist es nicht tragisch, wenn jemand raucht. Es sollte halt nicht jeden Tag sein, aber ab und zu geht.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 19.09.2018

      Ich war gerade etwas im Gedanken, was eigentlich nicht üblich ist, als Tashi bellt und losrennt. Er rennt direkt zu Holland und hechelt den älteren an. Ich stehe daweil Mal auf und strecke mich. Die Nacht sitzend und Nachdenkens verbringen, werde ich sicher nie wieder machen.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 19.09.2018

      Faszinierend... Die ganze Nacht dachte er über dieses Wort nach und sah Tashi dabei an. Wenn er ehrlich ist, ist Tashi eher nervig als faszinierend. Ich seufze aus und sehe dann zu wie die Drei in die Kombüse gehen. Ich komme nach. Rufe ich Viktor nach und Pfeife dann kurz. Sobald Tashi das wahrnahm, kam er zu mir und ich streichelte ihm hinter die Ohren. Du bist wirklich alles mögliche, aber faszinierend würde ich dich nicht sehen. Eher bist du... Ein einzigartiger Wolf, der vor Angst manchmal den Schwanz einziehst. Ich Versuche irgendwie meine Gedanken gerade mit dem kleinen Wolf vor mir zu teilen. Und so wie es aussieht, versteht Tashi auch jedes Wort, da er mich kurz anfunkelt und knurrt. Nicht in diesen Ton! Streng sehe ich ihn weiterhin an.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Ich lächle einfach Mal und strecke mich Mal. Ich habe schon länger nicht mehr trainiert und die kleine Auseinandersetzung mit den Schneemänner war nicht sehr ausgiebig. Ich bin mit ihm aufgewachsen oder habe ihm eher beim aufwachsen zugesehen. Er ist ja doch noch sehr jung.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Er lächelt Viktor an. Er ist wie ein Vater. Kommt es ihm in den Sinn. Ich würde dich gerne Begleiten und wenn Tashi auch weit genug hinten bleibt, dann bekommst du keine Niesanfälle. Er grinst. Tashi wedelt fröhlich mit dem Schwanz und jault einmal zu meiner Zustimmung. Und ich könnte unser Beziehung als Brüder bezeichnen. Er nickt in die Richtung zu Tashi, um zu zeigen, wen er meint.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Er sieht rüber zu Viktor und dem Luchs und seufzt. Sie haben eine wunderbare Beziehung. Ehrlich lächle ich etwas, Ehe ich meinen Blick gegen den Himmel Strecke. Vielen Dank für fie Erklärung. Es war hilfreich und das sollte auch Viktor wissen. Es ist zwar nicht immer nötig, aber manchmal muss man dieses Danke loswerden.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Er sieht Tashi etwas unklar. Da seine Gedanken gerade hin und her gehen. Wenn Mut in uns ist, wieso ist er manchmal einfach nicht da, wenn man ihn braucht? Fragt er sich selber. Manchmal wünscht er sich, dass Tashi diesen Mut hat. Das Viktor ihm die Haare durchwuschelt macht irgendwie ein Gefühl in ihn breit, was er schon lange nicht mehr hat. Er schließt die Augen seufzt aus.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Er nickt nur bei der Erklärung von Viktor. Man könnte das Meer auch als solches sehen. Ihm gefällt die Art von Victor. Er ist ruhig und gelassen, verurteilt niemanden zu schnell und scheint auch sich nicht unnötig für irgendwas zu bedanken. Ich bin eigentlich hier, damit ich von dieser Teufelsinsel runter komme. Ich habe vor Tashi mehr Mut zu geben und selbstständiger zu werden.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Er setzt sich zu Viktor dazu und pfeift kurz. Da Tashi schon zu ihm wollte, er ihn aber abhalten wollte. Ehrlich gesagt, mag ich es nicht so sehr, wie immer alle es bewundern. Ich finde das Meer zu gewaltig. Ich mag keine Bonbon. Er sieht den Luchs an. Wie heißt der kleine?

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Die "Blutmond"" geschrieben. 18.09.2018

      Ich seufze und sehe Tashi an. Anscheinend hast du jemanden kennengelernt, den du lieber aus den Weg gehen solltest. Ich sehe Tashi ernst an und bleibe etwas weiter von diesem Vom entfernt stehen. Tashi sitzt hinter mir und niest kurz. Es schert den kleinen überhaupt nicht, dass dieser Viktor allergisch ist. Was soll er jetzt machen. So kann er nicht mit der Crew mit. Er zeigt Tashi das er dort bleiben soll, wo er jetzt ist. Alles okay?

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 18.09.2018

      .

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 01.09.2018

      Ich lege meinen Kopf in den Nacken und kratze mich am Hals. Mache ich einfach immer wieder, wenn ich etwas überlegen soll. Tashi? Was sagst du dazu? Ich schon schließlich zum kleinen Wolf hin, der nur kurz den Kopf heb lt und wieder nickt. Na dann! Wenn ich einmal jemanden mag, wird der nicht verraten. Das habe ich damals schon im Rudel sehr gut gelernt. Wenn du jemanden die Treue schwört, wird es als Hochverrat angesehen, diese Treue zu brechen. Ich halte viel von unseren Rudel Regel, weswegen ich diese Treue zu dieser Frau auch nicht brechen werde.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 01.09.2018

      Ich nicke. Diese die Idee ist einfach nur Klasse! Ich wäre bereit für so ein Leben. Gebe ich zu.

      (Nacht ^^)

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 01.09.2018

      Ich sehe Auf und dann wieder zu Tashi. Nein nicht wirklich. Es ist sicher spannend oder? Vielleicht hilft es sogar. Tashi muss damit auskommen und hat keine Möglichkeit zu fliehen, wenn wir am Meer Probleme haben bzw. wir bekommen auch so immer wieder einfach Ärger oder...

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 01.09.2018

      Ich lege meinen Kopf schief und überleg nicht Recht lange. So schnell wie möglich von hier verschwinden und dann irgendwie ein Ort zu finden, wo ich mit Tashi trainieren und ihm die Angst nehmen kann. Tashi gähnt kurz, nachdem er sich auf die andere Richtung wieder hinlegt.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 01.09.2018

      Ich nicke und sehe zu Tashi und seufze einmal sehr tief aus. Ich bin bei einem Rudel aufgewachsen, der in der Nähe meiner Oma lebten. Tashi ist als mein kleiner Bruder geboren und das Rudel gab mir die Anweisung mich um ihn zu kümmern. Ich sehe mir nun langsam meine Schulter an, indem ich mir mein Shirt ausziehe. Hier ist es zum Glück warm. Wird wohl nur ein blauer Fleck.

    • Inui Takashi hat einen neuen Beitrag "Yukioko" geschrieben. 31.08.2018

      Ich sehe ernst zu Tashi. Ich bin alt genug und musste das Rudel verlassen. Außerdem soll ich diesen Angsthasen die Angst nehmen. Ich zeige auf Tashi der sich am Boden hingelegt hat und ein geschlafen ist.

Empfänger
Inui Takashi
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen