[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Koko
Beiträge: 1154 | Zuletzt Online: 17.11.2018
Name
Donquixotte Kokoro
Geburtsdatum
13. Dezember 1989
Registriert am:
09.08.2018
Beschreibung
Spieler: Koko
Vor- und Nachname: Misery D. Kokoro (Kokoro = Herz), eigentlich Donquixotte Kokoro. Nimmt später wieder ihren richten Namen (Donquixotte Kokoro) an
Geburtstag: 13.12
Alter: 28
Wesen: Mensch
Geschlecht: weiblich
Gehört zu: Auftragskillerin/Verbrecherin, hatte teilweise auch mit Piraten zu tun

*Steckbriefname: Knochenteufel
*Kopfgeld: 325 mio

Aussehen

Haare: Anfangs hat sie lange, tiefschwarze Haare, welche ihr etwa bis zur Hüfte reichen. Diese hat sie jedoch nur gefärbt. Ihre Naturhaarfarbe ist wie die ihres Vaters blond. Später trägt sie ihre Haare wieder in ihrer Naturhaarfarbe und ihre Haare nur noch brustlang.
Körperbau: Sie ist mit einer Körpergröße von 1,62 nicht gerade die Größte, aber darauf hat sie es nicht abgesehen. Sie ist dadurch nur flinker und wendiger. Ihr Körper ist schlank, hat jedoch dennoch hübsche Kurven und lange, kraftvolle Beine. Ihr Körper ist übersät mit vereinzelten Narben.
Größe: 1,62
Gesicht: Sie hat tiefrote Augen wie ihre Mutter sie hatte, welche manchmal durchaus tödlich wirken können. Wenn sie Aufträge erledigt, trägt sie eine schwarz-weiße Maske um ihr Gesicht zu verhüllen.
Kleidung: Sie trägt eine Art Uniform in schwarz, mit roter Krawatte und einem kurzen Rock. Meist trägt sie auch einen Umhang. Später hat sie etwas lockerere Kleidung an.

Persönlichkeit: Auf den ersten Blick wirkt sie kühl und schroff, da ihr Mundwerk wohl manchmal etwas lose ist. Im Inneren ist sie jedoch eine nette und treue Seele, die für ihre Liebsten durch die Hölle und zurückgehen würde. Allerdings ist ihre raue Art, eine Art Abwehrmechanismus um nicht jeden dahergelaufenen an sich heran zu lassen.
Sie hat eine ähnliche Tollpatschigkeit wie ihr Vater, stolpert ständig über ihre eigenen Füße oder geht wortwörtlich in Flammen auf. Das hasst sie selbst und regt sich jedes Mal darüber auf, das es ''schon wieder'' passiert. Dank ihrer Teufelskraft, trägt sie bei ihren Stürzen aber immerhin keine Knochenbrüche davon.
Ihre Flinkheit und geringe Größe, hilft ihr bei der Flucht. Im plötzlichen Verschwinden ist sie hervorragend. Nicht, weil sie feige ist, im Gegenteil, sondern nur, weil sie durch ihr Leben schnell mal verschwinden können muss.
Zusätzlich zu ihrer Tollpatschigkeit, kommt noch die Tatsache, das sie hin und wieder Anfälle erleidet, in welchen die zahlreichen Narben an ihrem Körper beginnen höllisch zu schmerzen. Bewegungen fallen ihr dann sehr schwer und nur unter höchster Konzentration schafft sie etwas schnellere Bewegungen. Woher diese Anfälle kommen weiß sie nicht.
Auch ihre Schlafgewohnheiten sind etwas für sich. Wenn sie denn mal schläft, bekommt sie so leicht nichts wach, so das sie nicht einmal merkt, wenn sie aus dem Bett fällt. Sie schläft einfach auf dem Boden weiter oder dreht sich im Schlaf so, das sie letzten Endes in seltsamen Positionen im Bett liegt.
*Das mag ich: Fleisch, Schlafen, Kaffee, Alkohol, Tee, Herzen, Ihren Namen, Ihre Eltern, Blut
*Das mag ich nicht: Laute Menschen, Ihre Tollpatschigkeit, Feuer, Alles Pinke, Vorurteile ihr gegenüber, Erbsen und Mais

Familie: Donquixotte Rocinante ''Corazon'' – Vater (verstorben)
Misery D. Zora – Mutter (verstorben)
Donquixotte Doflamingo - Onkel
Verhältnis zur Familie: Ihren Onkel kennt sie nicht persönlich, zu ihren Eltern hatte sie ein enges Verhältnis

Vergangenheit: Sie ist bei ihrer Mutter Zora aufgewachsen und hat ihren Vater nur gesehen, wenn dieser sie ab und an besuchen kam. Dennoch liebte sie ihren Vater über alles und hat auch einiges an Ähnlichkeit zu ihm. Als ihr Vater sie jedoch nicht mehr besuchen kam, verschwand ihre Freude ein Stück. Ihre Mutter wollte ihr nicht sagen, das ihr Vater ermordet wurden sei, da sie damals noch ein Kind war. Im Alter von 14, starb jedoch ihre Mutter ebenfalls. Sie war Piratin und wurde von der Marine geschnappt, gegen welche sie seitdem einen Hass hegt. Erst danach, als sie sich allein aufmachte, erfuhr sie von der Ermordung ihres Vaters, weiß jedoch nicht wer der Mörder war. Seitdem reist sie auf der Suche nach diesem jedoch umher, arbeitet als Auftragskillerin und hat auch anderweitig keine reine Weste mehr.
Das Rocinante ihr Vater ist, verbirgt sie jedoch, hat aus diesem Grund auch extra ihre blonden Haare schwarz gefärbt um die Ähnlichkeit etwas zu verdecken.

Kampfstil: Sie ist eher Nahkämpfer. Ihre Stärke liegt in ihrer hohen Geschwindigkeit und Wendigkeit. Jedoch ist sie im Faustkampf wie im Schwertkampf äußerst begabt und kombiniert beides mit ihrer Teufelskraft. Außerdem besitzt sie das Observationshaki, welches sie auch für die Erfüllung ihrer Aufträge nutzt. Sie hat eine hohe Beinkraft, weshalb sie ausdauernd im Sprint ist, eine gute Sprungkraft hat und man sich vor ihren Tritten in Acht nehmen sollte. Wenn sie einen ihrer Anfälle hat oder stolpert, bringt ihr das leider auch nicht viel.
Teufelsfrucht: Knochenfrucht
Waffen: Ein Katana
Stärken: Schnelligkeit/Wendigkeit, Schwertkampf, Beinkraft
Schwächen: Ihre Anfälle, Ihre Tollpatschigkeit, Fernkampf
Geschlecht
weiblich
    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Mir wurde wieder wärmer und ich schielte zu Law. Du kannst doch auch mit herkommen. Schnurrte ich dann schief grinsend. Dann wird mir sicher schneller warm. Raunte ich ihm belustigt entgegen

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Jaa...ich weiß. Meine Haut war dank der Kälte etwas blasser als sonst. Ich musste wohl wirklich duschen. Ich brummelte leise, verschwand dann aber im Bad unter der Dusche und stellte das warme Wasser an. Sofort prasselte es auf meine kalte Haut und ich seufzte leise.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Ich schielte kurz zu Law, begann dann jedoch mich meiner nassen Kleidung zu entledigen. Alles klatschte auf den Boden. Auch mein Slip war patschnass und das war nicht das angenehmste Gefühl.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Musst du nicht... Ich zupfte kurz an meiner Kleidung. Der Schnee an mir war nun vollkommen geschmolzen...und ich war patschnass. Alles ist eklig nass... Ich zog meinen Mantel auf und dann mein Oberteil. Das kann man auswringen.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Ich grüßte Bepo und Fluffels kurz, ehe ich Law schnell folgte. Eisern verdrängte ich jeden Gedanken daran, das Law gehen würde. Ich wollte die Zeit jetzt noch genießen, da wollte ich nicht wieder weinen. Aber die kalte Nässe überall war eine durchaus gute Ablenkung

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Death" geschrieben. 17.11.2018

      Komme ja... Allerdings war ich nass...überall...wirklich...überall. Ich hatte Schnee in der Hose und der war geschmolzen, weshalb ich das Gesicht verzog und meine Zunge rausstreckte. Bläh...nass...ich hab Schnee in der Hose... Beschwerte ich mich und kletterte auf die Death

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 17.11.2018

      Ich ließ mir aufhelfen und schniefte kurz. Jetzt war ich voller Schnee und nass. Jedoch nickte ich und lief Law eilig nach.

      --> Death

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 17.11.2018

      In Ordnung. Ich lief neben Law her, bis wir die Pullover hatten und es zurück zur Death ging. Mir gefiel der Schnee, weshalb ich leicht durch diesen hopste. Jedoch rutschte ich aus und landete im Schnee...und wer hätte es gedacht, da ging ich schon in Flammen auf. Scheiße. Doch dank dem Schnee, konnte ich die Flammen schnell löschen, indem ich mich herumrollte und dann einfach liegen blieb.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 17.11.2018

      Bald hatte ich den Glühwein leer und leckte mir über die Lippen. Müssen wir sonst noch wo hin? Fragte ich dann, und sah mit großen Augen zu Law nach oben.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 13.11.2018

      Ich lehnte mich leicht an Law an. Ich war wirklich glücklich mit ihm hier zu sein und mein Herz schlug wieder schneller. Law war mir das wichtigste und ich war froh ihn getroffen zu haben.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Werbung für Foren" geschrieben. 09.11.2018
    • Koko hat einen neuen Beitrag "Werbung für Foren" geschrieben. 09.11.2018

      10.000 Jahre, nachdem die Menschen die Erde verlassen haben, siedeln sie auf einem Planeten, den sie das „Gelobte Land“ nennen. Ein großer Teil der Oberfläche ist von felsenartiger Beschaffenheit. Diese Masse, auch Scub Coral genannt, macht vermutlich den ganzen Planeten aus und wurde von dem Militärtechniker Adroc Thurston als Lebewesen erkannt. Diese Entdeckung aber wird vor der Bevölkerung geheim gehalten. Diese Masse hat mehrere Manifestationen, sogenannte Coralians. Eines bildet das zentrale Denkorgan, ein anderes, das Kute-class Coralian, das aus in der Atmosphäre konzentrierter Energie besteht. Dieses kann auch Angriffe auf den Körper des Lebewesens abwehren. Andere Formen treten als Humanoide auf, um mehr über die Menschen in Erfahrung zu bringen.

      Durch dieses Lebewesen ist die Atmosphäre mit Energiepartikeln und -strömen durchzogen, die Trapar genannt werden. Diese werden insbesondere genutzt, um mit Flugschiffen darauf zu fahren oder mit LFOs darauf zu „surfen“. LFO, „Light finding Operation“ bezeichnet Mechas, riesige humanoide Roboter, die von Menschen in ihnen gesteuert werden. Militärische LFOs werden auch KLFs genannt, „Kraft Light Fighter“.

      Auf dem Planeten gibt es unter den religiösen Gruppen die Vodarac, die die Trapar als Gedanken des Lebewesens im Planeten sehen. Sie wollen den Planeten schützen, da er auch ein Lebewesen ist. Wegen einiger extremistischer Fraktionen der Religion wird diese von der Regierung als gefährliche Gruppe eingestuft und bekämpft. Eine bedeutende Stadt für die Vodarac ist Ciudades del Cielo.

      Neben den Vodarac gibt es noch die Rebellengruppe Gekkostate um Holland Novak. Diese ist eine Gruppe von LFO-Piloten, die auf dem Schlachtschiff Gekko-Go über den Planeten ziehen.

      (Angelehnt an den Anime Eureka Seven, jedoch muss man diesen nicht gesehen haben)

      Admin: Talho (me) and Holland

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 24.10.2018

      Meine schlechten Gedanken waren zumindest für den Moment verdrängt. Ich trank einen Schluck und leckte mir über die Lippen. Lecker~. Grinste ich leicht. Auch der Duft des Glühwein war verdammt gut

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 16.10.2018

      Ich lief neben Laaw her und schmiegte mich leicht an ihn. Als er mir den Glühwein gab nahm ich diesen und pustete kurz, ehe ich einen Schluck trank. Es schmeckte wirklich gut und ich lächelte leicht

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 16.10.2018

      Ich sah Law mit großen Augen an. Wirklich? Toll. Ich grinste zufrieden und griff wieder nach seiner Hand.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 12.10.2018

      Schätzchen... Irgendwie wusste ich nicht, was ich von dieser Frau halten sollte, jedoch begann ich zu überlegen
      Was macht mich aus? eine Weile blieb ich stumm. Ein Herz... Das hatte schon eine große Rolle in meinem Leben gespielt, angefangen bei meinem Namen

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 11.10.2018

      Ich sah die Frau etwas überrumpelt an, als sie plötzlich mich ansprach. Öhm....ich...hab keine Ahnung. Darauf war ich irgendwie nicht gefasst gewesen und kratzte mich verlegen am Hinterkopf.

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 11.10.2018

      Ich lief neben Law her und sah zu der Frau. Schnell war sie...dagegen waren meine notdürftigen Nähkünste nichts. Wollte Law etwa für jeden so einen Pullover haben?

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 11.10.2018

      Nein, wir können weiter. Ich sah leicht lächelnd zu Law hoch

    • Koko hat einen neuen Beitrag "Christmas Island" geschrieben. 11.10.2018

      Ich schmiegte mich an Law, während wir liefen und schloss kurz meine Augen. Leise seufzte ich und schmiegte mein Gesicht an seine Brust

Empfänger
Koko
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen