[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Trafalgar Law
Beiträge: 1580 | Zuletzt Online: 27.01.2019
Name
Trafalgar Law
Registriert am:
10.08.2018
Beschreibung
Spieler:
Vor- und Nachname: Trafalgar D Water Law
Geburtstag: 6. Oktober
Alter: 26
Wesen: Mensch
Geschlecht: Männlich
Gehört zu: Piraten - Heart Piraten
* Rang: Kaptain

*Steckbriefname: Chirurg des Todes
*Kopfgeld:

500.000.000


Aussehen

Haare: Kurze Schwarze Haare die Wild verstrubbelt sind
Körperbau: Law ist ein Großer dünner, aber dennoch Muskulöser Mann mit Weißer Haut
Größe: 1.91
Gesicht: Seine Augen Sind Stahlgrau, Seine Koteletten reichen hinunter bis auf Mundhöhe. Dazu trägt er einen kleinen Kinnbart
Kleidung: Auf seinen Kopf trägt er eine weiße Mütze mit bräunlichen Punkten im unteren Bereich, die an den Rändern dicker ist. Die schwarzen Ärmel seines gelben Oberteils reichen knapp über die Ellenbogen. Auf Brusthöhe befindet sich ein Symbol. Dazu trägt er eine blaue Hose, die im oberen Bereich die gleichen Punkte wie seine Mütze aufweist.
Nach dem Zeitsprung besteht seine Kleidung aus einem langen, schwarzen Mantel, auf welchem sein Jolly Roger in Verbindung mit einem gelben Muster aufgedruckt ist. Er trägt noch immer dieselbe Hose und an den Füßen schwarze Schuhe. Auch seinen Hut hat er gegen eine leicht abgewandelte Version ausgetauscht, welche nun eine andere Krempe hat. Nach den Ereignissen auf Punk Hazard wechselt er den Mantel gegen einen dunkelblauen Pullover mit Fellkragen, auf dem der Jolly Roger seiner Bande in gelb aufgedruckt ist.


• Tattoos: Auf seiner linken Hand sind die Buchstaben D, E, A, T und H tätowiert. Unterhalb seiner Kleidung besitzt er aber noch einige weitere Tätowierungen. Davon eine in Form eines tribalförmigen Herzens mit einem Jolly Roger in der Mitte, auf seiner Brust zwei herzförmige Tätowierungen, auf seinen Schultern und eines in Form eines Jolly Rogers auf dem Rücken.
• Ohrringe: Zwei Ohrringe an jedem Ohr


Persönlichkeit: Law ist ein recht ruhiger und besonnener Charakter. Er ist sehr vorrausplanend und nur schwer aus der Ruhe zu bringen. Jedoch ist er von sich selbst und seiner Stärke, als auch der seiner Bande überzeugt. So lässt er sich von niemandem etwas befehlen. Allerdings kann er auch durchaus höflich sein, im Gegensatz zu seinem sonstigen Verhalten.

*Das mag ich: Crew, Alkohol, Frauen, das Organ Herz, Corazon, Freiheit, seine Ruhe
*Das mag ich nicht: Doflamingo, Marine, Brod, Kid, Wenn man mir befehle erteilt

Familie:
Verhältnis zur Familie:

Eltern --> verstorben
Lamy (Schwester) --> tot geglaubt
Luca (Bruder) --> tot geglaubt

Vergangenheit: 
Vergangenheit: Als Kind lebte er auf der Insel Frevance, als Sohn einer Ärzte Familie. Dadurch eignete er sich bereits früh, medizinisches Fachwissen an. Die Bewohner von Frevance lebten im Wohlstand, durch den Handel mit einer besonderen, weißen Bernsteinart. Diese jedoch war der Grund für den Ausbruch der Hakuen-Krankheit, welche tödlich und auch vererblich ist. 
Sowohl Law als auch seine Schwester Lamy leideten an dieser Krankheit. Jedoch wurde die Insel von Soldaten der Nachbarinseln überrannt und jeder von Laws Familie und Bekannten wurde getötet, wie er annahm auch seine Schwester Lamy. 
Dieses Ereignis weckte in Law den Wunsch auf Zerstörung, weshalb er sich der Bande von Don Quichotte Doflamingo anschloss, um so möglichst viel der Welt zu zerstören.
Doflamingo akzeptierte Law als Anwerber für seine Bande, wodurch dieser aus Corazon traf, welcher ihm später half, an die Operations-Frucht zu gelangen. Mit dieser gelang es Law, seine Krankheit zu heilen. Jedoch musste Corazon mit seinem Leben dafür bezahlen, da er eigentlich der Marine angehörte und Doflamingo verriet, welcher ihn daraufhin tötete.
In dieser Zeit, wurde Corazon zu einem guten Freund für Law, weshalb er nach dessen Tod, Rache an Doflamingo schwor und deshalb stärker werden wollte.



Kampfstil: eher Fernkämpfer: - Er kämpft mit seiner Teufelskraft in Verbindung mit seinem Schwert, ist jedoch ein vielseitiger Kämpfer in sowohl Nah- als auch Fernkampf. Besitzt jedoch auch das Rüstungshaki.
*Kampfkunst: (beherrscht ihr eine spezielle Kampfkunst?)
Teufelsfrucht: Ope - Ope no mi - Operationsfrucht
Waffen: Schwert (Kikoku) (Verflucht)
Stärken: Taktisches Denken, Fernkampf, Schwertkampf, Seine Ruhe, Teufelskraft
Schwächen: Seine Pläne verlaufen nie wie er es sich erhofft, Ausdauer durch hohen Kraft verbrauch der Rooms, Kann nicht schwimmen, Seestein.
Geschlecht
männlich
    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Kuraigana" geschrieben. 12.01.2019

      Mihawk

      Es war sichtlich eine Wohltat wenn sie das tat, ihre Finger auf meiner Haut ließen mich ganz entspannten. Erst Recht nach so einem kleinen Training, lockerte es zusätzlich meine Muskeln. Ich schenkte ihr einen Kuss auf ihren nassen Schopf. Und schloss danach meine Augen um weiter ihre sanften Berührungen zu genießen

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Punk Hazard" geschrieben. 10.01.2019

      Seit einiger zeit war ich nun auf Punk Hazard, um dort eigene Nachforschungen anzustellen. Um mich unbehelligt auf der Insel bewegen zu können, verbündete ich mich mit dem dort ansässigen Wissenschaftler Caesar Crown. Mithilfe seiner Teufelskräfte gab ich Caesars querschnittsgelähmten Untergebenen neue Tier-Unterleibe. Um mich endgültig abzusichern, forderte Caesar von mir, dass ich ihm sein eigenes Herz übergeben sollte. Im Gegenzug erhielt ich das Herz von Mone. Ein paar Monate waren nun vergangen seitdem ich auf der Insel angekommen bin. Ich musste meinen Plan in die Tat umsetzen. Doch wie wusste ich noch nicht. Ich hatte aber schon sicherheitsvorkehrungen getroffen. Auch hatte Caesar einige Kinder hier her gebracht, was er mit ihnen anstellte interessierte mich nicht. Meine Gedanken hingen immer wieder an Koko und meiner Crew. Wer wusste ob ich sie jemals wieder sah

    • Trafalgar Law hat das Thema "Punk Hazard" erstellt. 10.01.2019

    • Trafalgar Law hat das Thema "Punk Hazard" erstellt. 10.01.2019

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Law's Nussschale" geschrieben. 10.01.2019

      Lange war ich auf den Meer unterwegs gewesen. Ich hatte an einige Inseln anhalten müssen wegen Proviant. Nun war ich meinem Ziel nahe und legte an

      -Punk Hazard

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Ich brummte und sah sie an. Den Kuss erwiderte ich und Grinste sie schief an. Im Dreck deiner Kajüte versinken.Spotte ich ein wenig um sie zu ärgern. Mein Blick war säuerst belustigt

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Ich hörte ihr zu und zog das Bett ab als sie neues Bett zeug aus dem schrank Holte. Naja ich helfe die also wohl doch nicht selbst

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Nur weil ich es wirklich besser weiß. Aber ja du könntest es neu beziehen und mal Staub wischen und ebenso... Weißt du was? Hat das Lämmchen von dir nicht noch eine Strafe Über? beendete ich meinen Satz und begann lieber mit einer Frage

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Du sagst das falsch. Es heißt Reinigungskraft und nicht Putzfrau, außerdem bin ich ein Mann. Also schon mal ganz falsch. Jedoch bin ich nicht hier um dir hinter her zu räumen. Das war eine Ausnahme. Den ich kann das Chaos nicht sehen wenn ich ehrlich bin. sprach ich während ich zu ihr lief und ihr Bett ansag. Man könnte es mal wieder frisch beziehen.

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Du bist jetzt aber nicht mehr alleine. Und Ordnung muss sein. Du brauchst ein system... Du bist so chaotisch wie Bepo. Ich war es ja gewohnt seinen schreibtisch zu Ordnen. Die Logbücher stellte ich das Regal über dem schreibtisch und stapelte die Blätter ordentlich. ich sah auf anhieb was erledigt war und was nicht. Die Stifte Akkurat hingelegt am Kopf des Tisches und schon sah das doch gleichviel Besser aus. Doch der Staub war mir ein Dorn im Auge. Aber das musste ich erstmal ignorieren.

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Ich hörte ihr zu und hatte meine Kajüte vor Augen und dann ihre... aufräumen wäre nicht schlecht. Der Schreibtisch ist katastrophal. Wie findest du da überhaupt was? Ein wenig Ordnung sollte schon sein. ich hob meine hand und öffnete einen room. Ich scannte den Bereich bis ich den Altglas Müll fand und die leeren sakeflaschen hinein fallen ließ. Es war schon einiges mehr Platz.

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Ich ließ mich mitziehen und merkte mir die wichtigen Orte. Doch ich dachte, mich trifft der Schlag, als sie die Tür öffnete. Das Zimmer war einen Katastrophe. Entweder hat hier wer gewütet oder eine Bombe ist ein geschlagen

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 18.12.2018

      Die anderen verstanden und meine Männer sahen sich gegenseitig an. Sie haben mitbekommen was war und die Geräusche gehört die er von sich gab. Sie begannen zu tuscheln. Diese Aufgabe und Wäsche waschen, waren bei uns eine Horror Aufgabe. Aber meine Jungs wissen was sie machen dürfen und was nicht. Dann trat ich aber zu Ari und Brummte. Dann zeig mir Mal den Weg in deine Kajüte

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Natürlich. antwortete ich ihr als sie fertig war mit essen. Die Jungs waren ganz aufgeregt als ich ihr Schiff begutachten sollte. Wo ist lämmchen? fragte einer in die runde

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Sie aß wieder von meinem Teller, aber es machte mir nichts. Ich hatte genug gegessen und ließ ihr den Rest.

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Verstehe, es stört mich jedoch nicht. sagte ich zu Mike. Penguin und Shachi reichten mir noch was zu essen und ihr auch. Ich begann wieder zu essen und war gespannt ob sie wieder mopste

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Bei jedem bissen den sie mir stahl sah ich sie mit hochgezogener Augenbraue an. Doch kein Wort kam über meine Lippen. Ich forderte einfach eine zweite Portion für mich und für Akari

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      ich hörte ihr zu und lachte dunkel. Ich würde öfter wohl zu ihr schleichen wenn sie es nicht tat. Naja wenn ich nicht am Arbeiten war. Dies hatte ich eine weile nicht mehr gemacht. Das hieß ich musste bald alles aufarbeiten und meine Logbücher übertragen auf mein Richtiges Logbuch. Das war viel arbeit. Mein Arm lag um sie und mit der anderen Begann ich zu essen was man uns vorsetzte.

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Ich sagte nicht dazu und lies mich mit meinem Room auf ihr Schiff teleportieren. Als ich auf der Blutmond stand wurden wir begrüßt. Ich setzte mich einfach an die Stirnseite. Wir können sie Später anschauen ich habe noch Hunger

    • Trafalgar Law hat einen neuen Beitrag "Der Chirurg und der Werwolf" geschrieben. 17.12.2018

      Ich brummte entspannt doch schneller als geplant zog sie mich Stolpernd mit. An deck der Blutmond wurde schon ordentlich gegessen. Das du immer so stürmisch sein musst

Empfänger
Trafalgar Law
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen