[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Opal
Beiträge: 29 | Zuletzt Online: 19.05.2019
Registriert am:
28.08.2018
Geschlecht
männlich
    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 19.05.2019

      Ziemlich ruhig würde ich sagen. Hier passiert nicht viel. etwas überrascht darüber, dass ein Bote etwas über das Leben eines Arbeiters wissen wollte stellte Opal sein Glas zurück auf den Tisch. Er ist ziemlich freundlich und scheint wirklich interessiert zu sein an jemand anderem, als sich selbst. Selten hier... und wirklich schön. Opal schmunzelte und lehnte sich etwas zurück. Ich glaube wir haben etwas mehr Freizeit, als ihr, wenn ihr auf Missionen seit. Ansonsten konzentriert sich jeder auf die Arbeit, auf die er Spezialisiert ist. In meinem Fall beispielsweise Holzarbeit.- Oh das war gar nicht gut. Er hatte gerade zugegeben nicht als Schmied zu arbeiten... ups. Hoffentlich bemerkte Yoru das nicht. Einen Boten oder Krieger anzulügen war einige Schläge wert. Schnell versuchte Opal weiter zu reden ohne seine Nervosität durchscheinen zu lassen. Und nach der Arbeit gehen alle nach Hause, oder Trainieren, gehen in die Arena, treffen sich mit Freunden. Jeder macht wozu er Lust hat. Wie gesagt wir haben etwas mehr Freizeit und können diese anders verbringen, als ihr auf Dämonenjagt.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 16.05.2019

      Opal. erwiderte er grinsend. Ein Vergnügen dich kennen zu lernen. charmant lächelnd hob er sein Glas und nahm einen Schluck von der süßen Flüssigkeit.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 05.05.2019

      Nur wenn du mir deinen Namen verrätst. meinte Opal zwinkernd und stand auf um seinem Gast ein Glas zu holen. Er holte zwei Gläser und schenkte beiden etwas von der goldenen Flüssigkeit ein. Also wie heißt du? fragte er grinsend.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 05.05.2019

      Oh je das klingt auch nicht gerade nett. er seufzte und schmunzelte. Höre ich da vielleicht sowas wie Verstand bei dir raus? Die meisten kennen hier nur Gehorsam. er grinste, bevor er sich etwas näher zu ihm beugte. Ich denke die meisten halten die Klappe, auch wenn sie Zweifel an Elohims Worten haben. Aber hey. Sieh es so. Du kannst dich bei mir auslassen. Einem Arbeiter glaubt man eh kaum, bei sowas. er zwinkerte dem kleinen Boten zu und lehnte sich wieder etwas zurück. Kann ich dir vielleicht etwas gutes tun? Ein Glas Nektar zum beispiel? er lächelte freundlich. Er konnte diesen Boten wirklich sehr gut leiden. Und auch wenn er sich eigentlich von solchen Männern fernhalten sollte um Gefühle zu vermeiden... das wollte er nicht. Dieses eine Mal nicht.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 05.05.2019

      Opal lachte und kratzte sich verlegen am Hinterkopf. Wären nur mal alle deiner Meinung. er seufzte. Wir wurden für das bauen und Instandhalten den Himmels gemacht und ihr um die Dämonen zu bekämpfen. Daher sind viele von den Boten und Kriegern der auffassung, dass wir auswechselbar sind. Ich meine eigentlich sind wir es auch. Ein Krieger könnte mit dem Wissen genauso gut arbeiten wie ein Arbeiter. Aber wir sind nunmal im Kampf unbrauchbar. er zuckte mit den Schultern und lächelte den Boten an. Es gab nicht viele die seiner Auffassung waren und es war wirklich nett diese Worte zu hören. Er schien wirklich nett zu sein und am liebsten hätte Opal ihn auf ein Glas Nektar eingeladen... aber es gehörte sich nicht auch nur befreundet zu sein mit den anderen Rassen.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 02.05.2019

      Kurz schwieg Opal bevor er seufzte. In der Ausbildung war ih immer neidisch auf die Boten und Krieger. Sie bekämpften das böse und ich musste hier im Himmel bleiben um langweilige Arbeiten zu verrichten. Aber ganz ehrlich. Ich habe bereits von so vielen gehört, wie schrecklich der Krieg ist und wie schwer es ist Elohims Wort zu erhören im Kampf. Ich bin froh als Arbeiter geboren zu sein und diesen Horror nicht zu erleben. er blickte auf den Boten und zögerte, bevor er ihm auf die Schulter klopfte. Ihr habt euch eure Privilegien hier mehr als nur verdient bei dem was ihr leistet. aufmunternd sah er ihn an.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 01.05.2019

      Opal nickte lächelnd. Entschuldigt uns kurz. Wir müssen eben besprechen, was wir für Materialien für die Reperatur nutzen. sagte Cadmia lächelnd und ging mit Opal um in ein anliegendes Zimmer, wo sie ihn am Kragen packte und an die Wand drückte. Was war das den jetzt bitte? Weder ich noch du können schmieden! sie sah ihn wütend an. Ich hab Panik gekriegt ja??? Tut mir leid. Nur ich wollte mit ihm noch sprechen und... er zog den Kopf ein, als er von ihr eine Kopfnuss bekam. Suoer. Du beschäftigst ihn und lenkst ihn ab und ich frage Maria ob sie das für uns erledigt. Sie ist mir eh noch einen Gefallen schuldig. murrte sie und entließ ihn auf ihrem Griff. Er nickte und gab ihr die Waffen, bevor sie ihn auf dem Zimmer kickte. Er kehrte zurück zu dem wartenden Kunden. Meine Freundin kümmert sich darum. Hat mich rausgeschmießen. Ich bin nunmal zu ungeduldig. erklärte er und setzte sich dem Engel gegenüber. Das sind ziemlich alte Waffen. Noch aus der Ausbildung. Willst du... äh wollen sie nicht lieber neue Waffen holen? fragte er den Boten.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 01.05.2019

      Ah ja dafür- Sind sie hier genau richtig. unterbrach Opal sie und sprang begeistert auf. Etwas erschrocken sah sie zu ihm. Er nahm die Waffen entgegen. Sie werden in zwei Stunden fertig gestellt sein. nickte er dem jungen Engel zu.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 01.05.2019

      Opal sah auf, als ein Bote die Werkstatt betratt und zu ihnen kam. Cadmia lächelte ihn ruhig an. Wie können wir behilflich sein? fragte sie freundlich. Das gab Opal die Chance den jungen Mann genau zu mustern. Es handelte sich der größe und statur nach um einen Boten. Süß. er lächelte und betrachtete das Gesicht des hübschen Boten.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Himmel - Werkstatt" geschrieben. 30.04.2019

      Gelandweilt saß Opal an seinem Platz und drehte das Schnitzmesser auf dem Tisch gelangweilt herum. Nichts spannendes war passiert. Es passierte nie etwas spannendes. Cadmia nahm wie immer Aufträge entgegen und er langweilte sich neben ihr. Sie hatte ihm den Mund verboten, weil er manchmal unangebrachte antworten gab... die waren einfach alle zu empfindlich.

    • Opal hat das Thema "Himmel - Werkstatt" erstellt. 30.04.2019

    • Opal hat das Thema "Opal Thulit" erstellt. 30.04.2019

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Peccatum regionem suam" geschrieben. 25.11.2018

      Opal seufzte und lehnte sich neben dem großen Rothaarigen gegen die Steine. Er kam ihm irgendwie bekannt vor. Keine Ahnung warum. Ich bin gerade rumgerannt und immer wieder hier her zurück gekommen, als wäre ich im Kreis gelaufen. murrte er und sah in den Nebel und danach wieder zu den Männern. Es scheint fast ver verhext.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Peccatum regionem suam" geschrieben. 25.11.2018

      Langsam wurde der Nebel dünner und durchsichtiger. Opal erkannte einige verrottete Gebäude und sah sich nach anderen menschen um. Oh verflucht wo bin ich jetzt nur wieder hingelaufen?murrte er leise ehe er losschrie. HALLO? IST HIER JEMAND!?

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 25.11.2018

      Verwundert sah Opal auf, als ein plötzlicher Nebel ihn umgab. Kaum imstande seine eigene Hand zu sehen stand er vorsichtig auf. War das eine Attraktion? Hallo? rief er in den Nebel herein ohne eine Antwort zu bekommen. Er streckte seine Arme etwas aus um den Tisch zu berühren, an den er noch vor wenigen sekunden gegessen hatte, doch er griff ins Leere. Verwirrt versuchte er sich umzusehen. Jedoch ergab sich auch dies als außerst schwierig, also ging er nach vorne, bedacht darauf nicht gegen etwas zu stoßen. Er konnte spüren wie sich der Untergrund veränderte und von den glatten Fliesen zu einem harten steinboden wechselte. War er schon durch die Tür gegangen? Verloren blieb er stehen und sah sich um. Nichts. Nur weiß. Laut rufend ging er weiter nach vorne in der Hoffnung irgendetwas oder irgendwenn zu treffen.

      -> Peccatum regionem suam

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 22.10.2018

      Opal wollte dem Jaguar folgen, allerdings verlor er ihn schnell aus den Augen, dafür fand er jedoch ein kleines Restaurant, was natürlich wie alle anderen Kürbise und Gruselkram anbot. Zum Glück war Opal nicht wählerisch was Essen anging. Er betratt das Rrestaurant und sah sich um. Viele der Preise waren natürlich überzogen, aber manche Speisen und Getränke waren bezahlbar. Also setzte er sich an einen Tisch und wartete auf die Bedienung die mehr als genug zu tun hatte.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 22.10.2018

      Opal sah zu dem Schiff und dann wieder auf den Panther. Irgendwie war die Vorstellung für ihn lustig, dass dieses Tier eine Crew anführte. Von mir aus gerne, aber wenn es dir nichts ausmacht würde ich mir auch noch die Stadt etwas ansehen wollen. Das Schiff kann ich später noch bewundern. antwortete er und streckte sich etwas. Vor allem wollte er sich etwas zu essen besorgen.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 22.10.2018

      Überrascht sah Opal dem Jaguar nach ehe er sich erhob und mit den Händen in den Taschen dem Tier nach ging.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 22.10.2018

      Strum. Hat unser Schiff komplett zerfetzt und wir sind auseinander getrieben zumindest vermute ich das. Ich hab sie nicht mehr gesehen im Wasser aber mit Sicherheit hat sie das überlebt. erklärte Opal. Sie musste es geschaft haben. Sie musste es einfach.

    • Opal hat einen neuen Beitrag "Harou~īn" geschrieben. 22.10.2018

      Keine Ahnung. gibt Opal zu. Das Schiff ist kaputt mit dem ich her gekommen bin. Eigentlich segel ich nur umher um meine Schwester zu suchen.

Empfänger
Opal
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen