[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Run Jewel
Beiträge: 1317 | Zuletzt Online: 18.11.2018
Registriert am:
24.03.2018
Geschlecht
keine Angabe
    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 12.11.2018

      Adrean :

      Als ich sehe dass Luca gegen die Wand fliegt fluch ich innerlich

      Verdammte scheiße wäre ich nur stärker könnte ich ihn beschützen

      Du verdammter Clown wart es nur ab bis ich mich wieder rühren kann dann bist du dran!

      Sage ich mit sehr aggressiver Stimme

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Verdammt. Was mache ich jetzt.

      Mein Plan ist Fehlgeschlagen, ich wollte ihn umwerfen und mit meinen Messer eine Attacke schlagen. Doch dies ist jetzt noch schwerer. Ich renne weiter während mein Fuß noch immer leicht schmerzt und mein Hemd unaufhörlich mein Blut aufsaugt. Ich nutze das Hemd nämlich nun um meine Wunden zu bedecken, weil es die Bandagen nicht mehr tun.

      Vielleicht kann ich später meine Vollgesaugten Kleidung als Waffen dienen, doch jetzt ist es noch zu früh.

      Ich schleiche mich weiter und flitze und springe so schnell wie möglich, was langsamer ist als wenn ich meine Teufelsfrucht dafür aktiviere. So das ich ihn in der Dunkelheit hoffentlich ablenken kann. Als ich bei einen meiner Schuhe ankomme nehme ich sie beim Vorbeigehen und umhülle sie mit Haki die ich dann auf meinen Gegner schieße. So das dieser ihn direkt trifft.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich habe die Spinne immer im Blick und konnte durch die Einschläge auch hören wie er Steine auf mich schleudert. Als einer auf mich zufliegt drehe ich mich um während ich mein Fuß mit Haki ummantel und auf sie schieße. Während ich den Verband von meinen Körper löse, die ich in meinen Ärmel verstecke. Als ich in der nähe bin lenke ich die Spinne erstmal mit meinen Schuhen die ich in zwei Richtungen Schleudere ab um den Verband dann auf sie schleudere, damit dieser sich um eines seiner Beine Wickelt.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich Funkel ihn kalt an, da es mir überhaupt gar nicht gefällt was er sagt.

      Schwach? Nun gut du hast wahrscheinlich recht. Aber ich lasse mich nicht so einfach sterben.

      Ich schnappe mir nun mein Messer um die Spinnennetze zu durchschneiden und mich zu befreien. Als ich Frei war nutze ich meine andere Hand und schieße mehrfach auf ihn, während ich meine Aura verberge und lautlos werde. Ich muss meine Attentäterfertigekeiten dazu einbringen, sonst habe ich keine Chance. Hoffentlich lasse ich keine Blutspur da. Ich zucke nun mein Messer und sehe die Spinne dann an.

      Sobald ich mit meinen Messer nur einmal ihn schneide wird er in ein paar Minuten sterben. Das ist meine einzige Chance.

      Während ich in der Dunkelheit verschmelze, sehe ich mir die Spinne an und fühle mein Blutgetränkte Bandagen, die um meinen Körper liegt.

      Ich habe eine Idee.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich versuche die Spinnennetze auszuweichen, doch treffen mich immer wieder welche. Weshalb ich hinfalle und mich umsehe.

      Was mache ich jetzt?

      Mir fallen sehr viele Sachen ein wie ich Kontern konnte, das Problem ist das das ganze alles mit meiner Blutfrucht zu tun hat. Also was nun. Ich kann sie nicht sehen und die Gänge Hallen zu sehr. Wenn ich nur Feuer hätte. Ich sehe mich um, nach etwas das ich nehmen kann. Blöd das alles so dunkel ist.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich sehe sie verblüfft an und sehe sie überlegen an. Halte jedoch meine Hand an meiner Tasche, wo ich die Waffen habe.

      Wieso stellt er diese Frage? Heißt das er konnte mich durchschauen? Dann ist das wohl eine Art Lösungswort. Also welche Antwort ist dann richtig? Also keins vom beiden.

      Antworte ich ihr. Ich bin ja auch durchtrieben und wenn ich so etwas fragen würde, würde ich das Lösungswort nicht einfach Preisgeben. Doch glaube ich auch nicht das das die richtige Antwort ist weshalb ich gleich den Gang durchrenne.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich nicke.

      Das habe ich eh vor. Nur bin ich aus versehen hier gelandet wie genau komme ich zum Erdgeschoss?

      Frage ich ihn beim Vorbeigehen. Leider habe ich keine Ahnung vom Mechanismus des Aufzuges, da ich eine Gefangene bin. Deshalb weiß ich auch nicht das ich mich gerade sehr verdächtig mache.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Bei seiner Frage muss ich mir eine passende Antwort überlegen. Da ich nicht mehr unbekannt bin, kann ich nicht einfach ja sagen. Nicke dann aber.

      Ja. Also der Clown hat mich Rekrutiert, nachdem ich gegen ihn verloren habe. Ich mag es zwar nicht doch habe ich keine andere Wahl bin ja seine Gefangene und möchte meine Leute schützen.

      Antworte ich ihn. Das ich ihn Anlüge kann er mir nicht anmerken. Da ich da drin einfach spitze bin. Und kratze mich an meiner Wange während ich ihn weiterhin niedlich anlächle.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Als ich eine Stimme höre werde ich sofort ernst, lasse es mir jedoch in anmerken.

      Ach ich. Nenn mich einfach Kate ja.

      Lächle ich süß und verschränke meine Arme hinter meinen Rücken.

      Aus welcher Richtung kommt die Stimme? Ich muss ruhig bleiben vor allem jetzt in diesen Zustand und ohne Teufelskräfte.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich stehe nun langsam auf und sehe mich um. Es ist hier ziemlich düster, so das ich die Spinnen nicht bemerke und ich frage mich wo der Ausgang ist.

      In Ordnung. Wo muss ich lang?

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich seufze aus drehe mich um und schließe die Augen.

      Ich hoffe es klappt.


      Ich springe nun nach unten, doch war mein Plan wenn ich im Erdgeschoss angekommen bin mich am Boden abzustützen und so mich nach oben zu schwingen. Doch da ich kaum Kraft mehr habe schlägt es fehlt und ich stürze die restlichen Meter nach unten in den Keller, so das ich mit meinen Füßen hart auf den Boden schlage und ein Stechender schmerz entsteht.

      Hoffentlich wird es keine Prellung.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich sehe nach unten.

      Bin ich stark genug um zu Klettern? Wenn es schief geht falle ich in den Keller und kann mich nicht mal abfangen. Diejenigen die keine Teufelskraft haben tun mir irgendwie leid.

      Ich überlege mir nun ob ich nach Adrean und Luca rufen soll, doch was ist wenn mich der Clown hört. Ich weiß ja nicht das dieser schon besiegt ist.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Jack

      Nachdem der Fremde weg war hebe ich Kuro hoch und trage ihn mit mir Richtung Villa.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Ich renne durch die Flure, während so langsam auch mir schwindlig wird. Der Clown hat noch immer die Seesteinschlüssel für meine Handschellen was mir schwer zu schaffen macht. Ich kann nicht mal die Zellteilung aktivieren damit ich keine Probleme damit habe. Als ich auch schon bei dieser Vorrichtung bin, mit man die Stockwerke wechseln kann.

      Was mach ich jetzt nur?

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 04.11.2018

      Jack:

      Bevor ich verblute höre ich noch den Todesschrei von Kuro, der dann leblos zu Boden sinkt während ich mit letzter Kraft zu den Mann vor diesen Mann mit den Hörnern vor mir sehe. Vier Wut stürze ich mich auf ihn um zu zerfleischen.

      Wer bist du?

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 03.11.2018

      Jack:

      Ich schreie laut auf als das Schwert durch mich stach. Selbst wenn es keine Lebenswichtigen Organe trifft.


      Kuro:

      Erschrocken sehe ich zu Jack und weiß das ich etwas unternehmen. Sofort verwandle ich mich in eine Fledermaus und Attackiere damit die Hand des Jungen um dort Kräftig Reinzubeißen. Dann verwandle ich mich zurück und Kicke voller Wucht auf das Schwert damit dieser aus der Hand des Jungen geschleudert wird. Nehme es auch Jacks Körper und bringe es mit meiner Schallwellen Attacke so heftig zum Schwingen das es durch die eh schon entstandenen Schaden kaputt geht. So stellt er für uns keine Gefahr mehr heraus. Danach kicke ich mit voller Wucht meinen Gegner in die Seite, damit er erstmal auf abstand gelangt. Während Jack sich blutend die Stelle hält während er um seinen Händen Elektrizität erzeugt.

      Ich mach dich kalt.


      Kommt es gefräßig von ihn, während ich mir das selbe denke als ich vor ihn stehe.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 03.11.2018

      Kuro:

      Genau wie Jack halte ich mir schützend meine Arme davor, um mich von den Splittern zu schützen dabei verwandle ich meine Arme zu Flügel...

      Ultra Schall.

      Und schlage meine Flügel dann auseinander um mehrere Schallwellen direkt auf meinen Gegner ab Zuschleudern.


      Jack:

      Ich wollte mich ebenfalls auf meinen Gegner stürzen, doch machen mir seine Augen ein wenig Angst. Ich schüttle meine Angst jedoch weg und renne einen kurzen Bogen, damit wenn die Schallwellen aufhören ich mich auf meinen Gegner stürzen kann und ich ihn in den Hals Beise.



      Run:

      Ich habe endlich mein Messer und meine Pistole gefunden und mache mich dann wieder auf den Weg einen Ausgang zu suchen, bevor ich wirklich noch umkippe.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 03.11.2018

      Jack:

      Hab ich etwas verpasst?

      Frage ich meinen Partner als ich von den Jungen runter gehe, dieser schüttelt jedoch seinen Kopf als ich ihn helfe den Baum von ihn runter zu nehmen.


      Kuro:

      Als ich endlich vom Baum befreit war packen wir zusammen diesen und schleudern in die Luft. Während er mit seinen Krallen den Baum zersplittern, schleudere ich die groben und spitzen Einzelteile durch starke Flügelschläge, die einen Wind verursachen auf den Jungen.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 03.11.2018

      Der Clown scheint nicht da zu sein. Seufze ich erleichtert aus und suche mich nun nach meinen Waffen um, mit denen ich hier nicht verschwinden möchte. Gut die Pistole ist mir egal, doch mein Messer will ich behalten. Die Waffe die für meine Freiheit steht, da ich mit ihr diese erlangt habe.

    • Run Jewel hat einen neuen Beitrag "Punchin" geschrieben. 03.11.2018

      Kuro:

      So langsam langweilt es mich, als ich jedoch schon jemanden höre wende ich mich zu ihn.

      Hey Jack. Hast du heute noch was vor?


      Frage ich als Jack sich schon auf Frido stürzt um ihn in den Rücken zu rammen.

Empfänger
Run Jewel
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen