[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Vlad
Beiträge: 107 | Zuletzt Online: 31.05.2019
Registriert am:
03.01.2019
Geschlecht
männlich
    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 30.03.2019

      Sie kam und ihr Unterleib zog sich fest um mich zusammen. Ich knurrte und nun kam ich selbst tief in ihr. Mein Atem ging schwer als ich mich selbst erschöpft neben sie fallen ließ.

      —> Bereichswechsel

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Ich musste mich selbst schon stark zurückhalten, ihrer Enge nicht einfach nachzukommen und selbst zu kommen. Mein eigener Atem ging schwer, doch als ich wohl ihren G-Punkt traf, stieß ich nochmals fester zu. Komm für mich. Raunte ich ihr stöhnend zu

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Ihr heißes Stöhnen jagte mir einen Schauer der Erregung nach dem anderen den Rücken runter. Dennoch, kam ich ihrem Wunsch nach und stieß immer schneller in sie. Ihre warme, feuchte Enge machte mich selbst ganz verrückt, weshalb auch mir immer wieder ein dunkles Stöhnen entfuhr

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Sie war wirklich verflucht eng. Aber es fühlte sich einfach nur gut an~. Ihre Laute dazu machten es nur noch schärfer, als ich begann mich zu bewegen und in sie stieß. Erst noch langsam bewegte ich mich in ihr. Da dies ihr erstes Mal war, war ich noch sanft und erhöhte das Tempo meiner Stöße nur langsam, während ich selbst dunkel stöhnte

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Werde ich. Versprach ich ihr und brummte kurz, ehe ich ihre Beine etwas auseinander drückte und mich zwischen diesen positionierte. Entspann dich, kurz wird es weh tun. Raunte ich ihr zu und drang dann langsam in sie ein, so weit bis ich einen leichten Widerstand spürte. Ihr Jungerfernhäutchen. Noch durchstieß ich dieses aber nicht, sondern gewöhnte sie erstmal ein wenig daran, ehe ich ganz eindringen würde.

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Ich leckte über die Bissstelle und somit auch die paar Tropfen Blut weg, während sie mir nun einen Knutschfleck verpasste, was mich kurz erregt knurren ließ,ehe sie sich wieder an meinem Glied zu schaffen machte. Leise stöhnte ich dank dessen auf, ehe ich sie auf den Rücken ins Bett drückte. Wie wärs, wenn wir zum Hauptakt übergehen?

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Dich markieren? Sie begann mir leicht in den Hals zu beißen, aber mir wurde klar was sie meinte. Ah~. Raunte ich dann verstehend und drückte sie sanft ein Stück weg. Erst küsste ich nur die sanfte Haut an ihrem Hals, leckte dann einmal über die Stelle ehe ich zubiss, fest genug das ich einige Tropfen Blut schmecken konnte

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 26.03.2019

      Hm? Hast dein Köpfchen etwa eine Vorstellung wie? Raunte ich ihr belustigt entgegen, ehe sie mich bereits wieder küsste. Ihre Lippen öffnete sie leicht, weshalb ich die Einladung gern annahm und meine Zunge in ihren Mund drängte. Meine eigene Zunge strich an ihrer entlang und erkundete ihre Mundhöhle

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Ja, verdammt gut. Ihre Finger waren zart und weich, doch ihr Tun an meinem Glied machte mich nur weiter an, das ich selbst dunkel aufstöhnte ehe ich Sie näher zog. Nicht aufhören. Brummte ich ihr zu, ehe ich meine Lippen auf ihre drückte

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Als ich sah wie sie sich in ihre Hand biss, zog ich ihr diese vorsichtig wieder weg. Ich will deine Stimme hören. Raunte ich ihr dann erregt zu, ließ aber von ihr ab und kniete mich vor sie. Aber hier, du darfst dich auch ausprobieren, also fass ihn ruhig an. Mein Glied stand bereits voll aufgepumpt dank ihren Lauten und ihrem Körper

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Offensichtlich schien es ihr zu gefallen, was mich dreckig grinsen ließ, da es hieß ich konnte weitermachen. Sie begann aber nun selbst an meiner Hose herumzufummeln. Etwas anderes entdeckt als die Hörner? Ja in meiner Hose hatte sich bereits eine Beule gebildet denn kalt ließ mich das hier sicher nicht, weshalb ich ihr half meine Hose zu öffnen und diese hinunterzuschieben, ehe meine Finger sich wieder ihrer Mitte zuwanden und ich begann ihren Kitzler zu necken

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Da bot man ihr einen ganzen Körper an und sie nahm die Hörner. Ich brummte nur kurz. Dieses Weib war wirklich eine Klasse für sich. Meine Finger aber strichen unter den Bund ihres Slips und schoben ihr diesen so von der Hüfte. Meine Finger befeuchtete ich etwas, ehe ich mit meinem Zeigefinger über ihre Schamlippen strich und dann vorsichtig die Spitze meines Fingers in die eindringen ließ, um zu testen wie sie reagierte

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Ihre Narben störten mich keineswegs. Nein in gewisser Weise gefielen mir diese sogar. Doch ihr Stöhnen war Musik in meinen Ohren und schickte mir einen kribbelnden Schauer den Rücken hinunter. Du darfst mich anfassen wo du möchtest. Raunte ich ihr dann zu, als ich kurz meinen Kopf von ihren Bauch hob und spielerisch an ihrem Slip herumnestelte, ehe ich diesen frech einmal schnippen ließ.

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      ES wird sich noch viel besser anfühlen, das verspreche ich dir. Raunte ich ihr selbst zunehmend erregter zu. Nun machte ich mich aber daran den unnötigen Stoff loszuwerden. Ich zog ihr das Kleid aus welches sie für das Fest trug und legte es beiseite. Alles an ihr wollte ich erkunden und berühren, weshalb ich nun begann die freigelegte Haut mit Küssen zu bedecken

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Was wirst du so rot? Dabei bin ich doch noch gar nicht bei den besten Stellen angekommen? Leichte Belustigung lag in meiner Stimme, als ich eine Hand nun auf ihre rechte Brust legte und begann diese zu massieren. Ihre Brüste waren wirklich winderbar weich und ich senkte meinen Kopf wieder um ihren Hals zu verwöhnen. Meine Zunge strich hinauf bis zu ihren Ohr, von welchen ich mich wieder abwärts zu ihrer Schulter küsste

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      Ich genoss das Gefühl ihrer Haut jetzt schon, als ich mit meinen Fingern den Stoff ihres Kleids beiseite zu schieben und meine Finger über ihren nun nackten Bauch gleiten zu lassen, bis hoch zu ihrer Brust. Derweil zog sie mich zu sich und drückte mir einen Kuss auf, welchen ixh ausnutzte um über ihre Lippen zu lacken und sanft an ihrer Oberlippe zu knabbern

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Vlad x Sato" geschrieben. 25.03.2019

      keine Sorge, ich leite dich an. Raunte ich ihr zu. Ich zog sie unter den Kopfpolster wieder hervor damit sie mich ansah und ich freie Bahn hatte. Meine Hände strichen Ihren schlanken Körper entlang während ich begann ihren Hals zu verwöhnen. Ich küsste ihre weiche Haut und knabberte leicht an dieser

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Pace Insula" geschrieben. 25.03.2019

      Dagegen hab ich sicher nichts. Sie direkt eine meiner Hände und zog mich mit sich zu einem Gasthaus, als hätte sie das bereits im Voraus geplant. Doch das betweifelte ich ehrlich gesagt. In der Gaststätte bezahlte ich schließlich ein Zimmer für uns, ehe ich mir Sato einfach über die Schulter hob und sie die Treppen hinauf und in das Zimmer trug. Erst am Bett ließ ich sie wieder runter indem ich sie auf dieses legte

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Pace Insula" geschrieben. 24.03.2019

      Warum sie nun kurz vorm weinen zu stehen schien, erschloss sich mir nicht ganz. Ich hoffte nur, das sie es nicht tat. Aber sie drückte mir nur noch einen Kuss auf. Nun...was denkst du sollte ich mit diesem machen? Sicher ich war auch nur ein Mann und konnte so auch nur zugeben, das ich sie wirklich extrem attraktiv fand, weshalb ich meine Hände nun aber auch neckend von ihrer Hüfte auf ihren wohlgeformten Hintern schob und in diesen kniff.

    • Vlad hat einen neuen Beitrag "Pace Insula" geschrieben. 24.03.2019

      Dummes Mädchen. Raunte ich ihr schließlich entgegen, nach ihrem wirren Gebrabbel was sie da von sich gab und beugte mich etwas über sie. Dann sage ich es eben deutlich. Ja ich will...nein. Ich bin dein Freund und du gehörst mir verstanden? Mein Gesicht hing nun knapp über ihrem, so nah das ich ihren warmen Atem spüren konnte

Empfänger
Vlad
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen