[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Alya
Beiträge: 25 | Zuletzt Online: 21.08.2019
Registriert am:
26.06.2019
Geschlecht
keine Angabe
    • Alya hat einen neuen Beitrag "The Little Hephaistus" geschrieben. 21.08.2019

      Als Robin die Tür aufmachte, während er die Tasche auch hinein schleppte, begann jemand, laut zu lachen. Ich erkannte die Stimme und den Mann und erschauderte. Jemand von meinem ehemaligen Captain hatte sich auf das Schiff geschlichen. "Alya, Schatz. Ich hab da eine Nachricht für dich von deinem Captain. Du solltest dich stellen. Ansonsten töten wir einen Bewohner nach dem anderen, bis du dich stellst. Bei den Kindern fangen wir an", grinste er hohnisch. Meine Augen weiteten sich entsetzt: "Nein..."

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 05.08.2019

      Er entschuldigte sich bei Jane, ehe er meine Hand nahm und mich zuversichtlich anlächelte. "Okay, dann... Dann glaube ich dir. Und an sie", gab ich zurück.
      Als er los rannte, rannte ich sofort mit. Viel konnte mein Körper allerdings nicht mehr her geben, nach dem, was mein ehemaliger Captain mir an Lebensenergie genommen hatte.
      Dankbar sah ich ihn an, als er mir die Planke hin legte, dass ich so an Bord konnte, nachdem er an Deck gesprungen war. Ich taumelte mehr an Deck, als dass ich gerade ging und stützte mich dann an der Reling ab.
      Als ich seinen traurigen Blick sah und seine Worte hörte, zog ich die Augenbrauen hoch. "Lieber ein totes Gurkenglas, als ein toter Robin", gab ich dann trocken zurück.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 28.07.2019

      Schockiert beobachtete sie das Kampfgeschrhen. Die Rothaarige konnte nicht glauben, dass sich Jane und Robin so sehr in Gefahr begaben, nur weil sie ihr helfen wollten. Und dass sie nun Probleme hatten war alles ihre Schuld. Falls sie verletzt werden würden, in Janes Fall meur verletzt, würde sie sich das niemals in ihrem Leben verzeihen. Also musste nun alles schnell gehen.
      Etwas überrascht sah sie, wie Jane sich verwandelte. Sie ist also auch Teufelskraftnutzerin! Erst nach einer Weile konnte sie sich dann los reißen und sich wieder auf Robin konzentrieren. "Ja, das geht. Los geht's! Wir müssen das schnell über die Bühne bringen!", antwortete sie Robin dann, "haben wir jetzt Vorräte?"

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 15.07.2019

      Meine Mundwinkel zogen sich nach oben und ich grinste leicht, da das nun schon ziemlich lustig war. So richtig lachen konnte ich aber nicht. Noch nicht. Dazu war in so kurzer Zeit einfach viel zu viel passiert.
      Ich wartete ebenfalls, sah aber dann besorgt zu Jane. "Darf ich mir die Wunde wenigstens mal ansehen?", fragte ich sie dann.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 13.07.2019

      Sie wechselte schon von selbst das Thema, weshalb ich die Frage mit dem beißen gar nicht beantwortete. Schnell schon ich den Ärmel zurück und nahm den Arm runter. "Na klar, ich komme sofort", gab ich zurück und folgte ihr. Der Captain war da aber nicht dabei.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 13.07.2019

      Ein wenig verwirrt sah ich sie an, als sie nach ihrer Antwort davon sprach, dass ihre Rüstung mit ihr heilte. "Das war meine Schuld. Nur weil ihr mir helfen wolltet", meinte ich leise, im Bezug auf den direkten Treffer, den sie hatte einstecken müssen. Dann schob ich meinen Ärmel zur Seite und meinte ernst: "Beiß mich. Dann helfen wir deinem Freund."

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 12.07.2019

      "Pass auf! Da kommen noch vier!", brüllte sie zu ihm, als sie ihn nur böse lachen hörte, statt dass er seine Umgebung genauer im Blick behielt. Das könnte ihm auch bereits jetzt das Leben kosten. Jede kleine Unaufmerksamkeit war fast lebensbedrohlich.
      Als sie Janes Kampf dann sah, und wie sie dabei trotzdem dem Rotschopf noch antwortete, überlegte sie dabei fieberhaft, was sie tun könnte, um zu helfen. Immerhin war das alles ihre Schuld, sie hatte den beiden den Ärger eingebrockt, weil sie nicht einmal auf sich selbst aufpassen konnte. Leicht schluckte sie.
      "Und wo finde ich die?", kam gleich die nächste Frage, ehe sie sich dann näher an das Kampfgetümmel wagte. Sie musste was tun! Immerhin kämpften sie ihretwegen. Auch wenn sie nicht glaubte, dass die beiden was dafür wollen.
      Einem der Opfer, die Jane bereits ausgeschaltet hatte, nahm sie dann das Schwert. Dann schlich sie sich an die zwei Gegner von Jane ran, dies auf die junge Frau fixiert waren, dass sie Die Rothaarige nicht einmal bemerkten. Jane hatte deren Angriffe mit einem Messer geblockt. Schließlich war sie in Reichweite. Langsam hob sie das Schwert an.
      Alles in ihr war angespannt. Ihr Herz klopfte schneller und pumpte neben Blut das Adrenalin durch ihre Adern, das die ganze Situation anders wirken ließ. Sie hatte ihr Schwert schließlich soweit erhoben und dann...! Stach sie einfach zu. Sie durchbohrte mit dem Schwert den Leib eines Mannes, der gegen Jane gekämpft hatte, als könne das alles wieder gut machen, was deren Captain ihrin den letzten Jahren angetan hatte.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 11.07.2019

      Ich merkte nicht, dass es ihm aufgefallen war, dass die Piraten zwar beschädigte Kleidung trugen, aber keine zugehörigen Wunden mehr vorweisen konnten.
      Janes Worte jedoch lenken meine Aufmerksamkeit jedoch wieder auf sie. Entsetzt sah ich, wie sie getroffen wurde und einen Schwerthieb Weg stecken musste. Das war meine Schuld! Ihre Worte verblüfften mich. "Freunde würden echt nie eine Gegenleistung verlangen?", kam es überrascht von mir. Die zwei, die eben Jane angegriffen hatten, stellten sich weiter dem Kampf, während der Rest die Flucht antrat.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 09.07.2019

      Besorgt beobachtete ich die beiden Kämpfenden, als ich Janes Worte vernahm. Warum genau mache ich mir Sorgen um die beiden? Die sind doch eh nur ne Mitfahrgelegenheit, wenns hoch kommt...
      Ihre Worte machen mich stutzig. "Und was bringen einem Freunde? Was hat man dann davon?", rief ich laut zurück.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 30.06.2019

      Ungläubig sah ich beide an und feuerte die Kanone mit Robin nun doch ab. "Mit euch verrückten halte ich es nur bis zur nächsten Insel aus! Ihr seid gestört!", brüllte ich dann. Was sollte ich denn bitte davon halten, was die beiden hier machten? Ihren Einsatz für mich verstand ich eh nicht, es sei denn, sie wollten... Meine Fähigkeit... Nutzen.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Die Moby Dick" geschrieben. 30.06.2019

      Marco
      Ich schüttelte leicht den Kopf, als sie sich entschuldigte. "Alles gut. An seiner Stelle würde ich das auch machen. Er möchte dich nur beschützen",gab ich dann ruhig zurück, "mir geht es derzeit nicht anders." Ich sah, wie sie ihre Tasche enger an sich drückte und sich etwas umsah.
      "Sieh dich ruhig um und fühl dich wie Zuhause", meinte ich dann ruhig zu ihr. Sie sollte sich hier auch wohl fühlen können.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 30.06.2019

      Entgeistert sah ich beide an. "Ich feuere keinen Menschen mit einer Kanone auf ein Schiff. Das könnt ihr absolut vergessen!", gab ich dann ernst zurück und sah beide an, ehe ich wieder zu ihm sah: "Nein, besser wäre es, wenn du Teufelskräfte wieder entfernen oder die Zeit zurück drehen könntest!" Es hatte härter und schnippischer geklungen, als es sollte.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 30.06.2019

      "Pfff", kam es dann nur genervt und weiterhin abweisend von mir. Als er mir anbot, die Kanona abzufeuern, die das Schiff versenken sollte, zögerte ich und biss mir auf die Lippe. Soll ich? Soll ich nicht? "Her damit!", meinte ich dann entschlossen, der interessierte Blick von Jane war mir dabei nicht entgangen. Als sie meinte, sie habe Proviant vergessen, sah ich sie überrascht an: "Wie kann man vergessen, dass man noch Vorräte braucht?"

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Die Moby Dick" geschrieben. 30.06.2019

      Marco:
      Als sie mir den Zettel in die Hand drückte, nahm ich diesen entgegen und ihr Grinsen, das mich sehr an Ace erinnerte, ließ mich leicht lächeln. Genau sah ich sie mir nochmal an und ich sah Vaters Zeichen an ihrer Tasche. Es war schön, dass sie sich Whitebeard so verbunden fühlte, es freute mich innerlich.
      Schließlich faltete ich den Zettel auseinander und überflog diesen kurz. "Aha, wenn dir was passiert, wird Ray mir die Hölle heiß machen", stellte ich halb belustigt fest

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 30.06.2019

      Ich hob den Blick und als ich sein siegessicheres Grinsen sah, zog ich die Augenbrauen hoch. "Das schaffst du erst, wenn Weihnachten auf Ostern fällt", gab ich abweisend zurück, ehe ich wieder auf das Meer hinaus sah und mein Blick einen Moment eine Spur traurig wurde. oder wenn ich irgendwann mal vielleicht richtig frei sein kann...
      Wrschricken sah ich Jane an, als sie vorschlug, deren Schiff auch noch zu versenken. "Hey! Ihr braucht doch nicht gleich übertreiben!", meinte ich dann und hob beschwichtigend die Hände.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 30.06.2019

      Ich sah zu dem Schiff und nickte dann. Als ich seine Worte hörte und er mich so besserwisserisch ansah, kam es abweisend von mir: "Das ist ja wohl mein Problem!" Was mir gar nicht passte, war dieser besserwisserische Blick seinerseits.
      Leicht musste ich lächeln, als Jane antwortete auf das mit Zwergencaptain. "Okay... Aber... Ich würde dem gern aus dem Weg gehen... Wenn es dir nichts ausmacht...", antwortete ich dann leise.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 29.06.2019

      Ich zog die Augenbrauen hoch, als er so trotzig widersprach. Wie ein kleines Kind..., schoss es mir dabei durch den Kopf. "Aber lass uns schnell gehen. Wenn er davon Wind bekommt, will ich lieber weit, weit weg sein", gab ich ehrlich zu.
      Als ich Janes Worte hörte, senkte ich verlegen den Blick, während ich meine Arme weiterhin kratzte. "So toll bin ich auch nicht", murmelte ich und ließ das mit dem Kratzen sein, versuchte aber, mich unauffällig an der Stelle zu kratzen, an der mich mein Captain vorhin gebissen hatte. Es schmerzte zwar, aber das war mir egal.

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 29.06.2019

      "Idiot!", gab ich zurück, als er so jammerte. Erst einen auf großen Macho machen und dann das. Ihre Aussagen ließen mich schlucken. Langsam senkte ich auf Janes Frage hin den Blick und ballte schließlich meine Hände zu Fäusten. "Ich werde nie wieder dorthin zurück kehren, wo ich war...", meinte ich leise und schüttelte den Kopf. "Okay, ich bin dabei", meinte ich leise, während ich, nun schon relativ nervös und ängstlich, meine Arme zu kratzen begann, "Was... Was muss ich dafür tun?"

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 29.06.2019

      Ich presste die Lippen zusammen, als er mir gegen die Stirn schnipste. Jedoch wandelte sich mein Gesichtsausdruck zu Entsetzen. Wenn er das tut, bin ich am Arsch! Er wird mich bei sich behalten und sich die schlimmsten Strafen ausdenken!
      Jane sagte erneut, was ich nicht hören wollte, wies ihn aber auch darauf hin, dass ich ganz schön Ärger bekommen würde. Ich wandte den Blick ab. "Natürlich würde er mich nicht weg schicken, er braucht mich doch noch!", brachte ich dann heraus, "er ist... Der Einzige, den ich noch habe... Ich will nie wieder... Zurück..."

    • Alya hat einen neuen Beitrag "Doko" geschrieben. 28.06.2019

      "Er sagt, ich soll aufpassen. Andere würden mich dann eh nur ausnutzen", gab ich zurück. Tief in mir wusste ich, dass die Beiden recht hatten. Doch ich hatte Angst, mich an wen anderes zu wenden. Zum einen wäre er sehr sauer. Und zum anderen könnte ich unter Umständen wieder bei dieser verfluchten Sekte landen, bei der ich einst war.
      "Er wird sauer, wenn ich ihn verlasse. Er lässt mich nicht gehen. Das hat er mir versprochen", gab ich leise zurück, "Wenn ihr möchtet, könnt ihr mitkommen. Ich muss mich an die Arbeit machen."
      Fast vergaß ich, mich vorzustellen: "Achja, ich bin Alya. Alya LeRoux."

Empfänger
Alya
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Userfarben : Administrator, Moderatoren, Piraten, Marinemitglieder, Revolutionäre, Weltregierung, Kopfgeldjäger, Kaiser, Samurai, Eigene Gruppen, Weltaristokraten, Verstorbene, Königsfamilie ,
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen